Hier finden Sie den Mensaplan, wo und wann welche Klassen während der Corona-Pandemie das Mensaessen bekommen!

Das Essen kostet für die Schülerinnen und Schüler 3,25 €, für Bonuscardinhaber 1.- €. Wenn Sie Dauerbesteller sein möchten, kreuzen Sie auf dem Vertrag (im Sekretariat erhältlich) die Tage an, an denen Ihr Kind regelmäßig isst. Dann brauchen Sie nie das Essen bestellen. Wenn Ihr Kind unregelmäßig in der Mensa isst, kreuzen Sie an, dass die Bestellung selbstständig beim Caterer durchgeführt wird; Sie müssen dann auch wirklich rechtzeitig bestellen, sonst kann Ihr Kind nicht essen.

Den vollständig ausgefüllten Vertrag schicken Sie der Firma Schmitt oder geben ihn in unserem Sekretariat ab.

Nach ca. 2 Wochen erhalten Sie den Chip und Ihre Benutzeranmeldung. Dann müssen Sie sehr schnell eine Geldsumme Ihrer Wahl auf das angegebene Konto überweisen. Erst danach kann Essen bestellt werden.

Wenn kein Geld mehr auf dem Guthabenkonto ist, kann auch nicht mehr bestellt werden. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie einen Dauerauftrag machen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind ab, dass und was Sie bestellt haben. Bestelltes Essen muss auch eingenommen werden. Die Stadt Stuttgart bezuschusst alle Essen mit viel Geld und es gehört zu meinen Pflichten, dafür zu sorgen, dass kein Missbrauch getrieben wird. Außerdem sollte es uns eine pädagogische Pflicht sein, keine Nahrungsmittel wegzuwerfen.

Bis 9 Uhr spätestens kann bestelltes Essen über

www.michaelschmittgastro.de

abbestellt werden.

Hier können Sie den Speiseplan für die kommenden Wochen herunterladen:

Speiseplan in der Mensa der Brunnen-Realschule von 21. September 2020 bis 11. Dezember 2020