Flaschen als Spende

Flaschen als Spende

Wer  aufmerksam über den Schulhof gelaufen ist, der hat sie bestimmt schon gesehen: Unsere „Viva con Agua – Spendentonne“ vor der Glashalle. Oft liegen Pfandflaschen achtlos auf dem Schulhof herum. 8, 12 oder 15 Cent haben für uns in Deutschland fast keinen Wert. Der Aufwand, die Flasche mit sich zu schleppen, lohnt sich kaum. Doch was ist, wenn man mit seiner Pfandflasche etwas Gutes tun und gleichzeitig seine Umwelt sauber halten kann!? Genau das hat sich die BRS zur Aufgabe gemacht und hat diese Spendentonne mit Hilfe von Viva con Agua gestaltet. Schüler und Besucher können hier ihre nicht mehr benötigten Pfandflaschen los werden und gleichzeitig einen Beitrag dazu leisten, dass die Arbeit der Organisation Viva con Agua unterstützt wird, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen auf der ganzen Welt mit Trinkwasser zu versorgen und Brunnen in trockenen Gebieten, wie zum Beispiel Afrika, zu bauen. Und so leeren die Schüler regelmäßig die Tonne und der gesamte Erlös wird an Viva con Agua gespendet, damit mehr Menschen Zugang zu sauberem Wasser bekommen.

Also mach mit und spende dein Pfand!!!