Herzlich Willkommen beim Elternbeirat an der Brunnen-Realschule.
Es freut uns, dass Sie sich für die Arbeit des Elternbeirats an dieser Schule interessieren.


Aufgaben

Der Elternbeirat (EB) versteht sich als Bindeglied zwischen Schülern und Lehrer, um das notwendige Handeln der Schulverwaltung mit den Interessen und Wünschen der Eltern und Schülern in Einklang zu bringen. Wir glauben, dass wir dieses Bindeglied in letzter Zeit im Interesse unserer Gesamtaufgabe sehr stark ausgebaut haben.

Nicht nur bei jeder Schulveranstaltung sind wir bei der Organisation sowie bei der Durchführung mit eingebunden, wir sind auch viel mit dem täglichen Schulalltag befasst.

Die Elternbeiratsvorsitzenden stellen sich vor:

Elternbeiratsvorsitzender

Herr Andreas Hähnel

Tel: 0172 7174335

E-Mail: andreas.haehnel25@gmail.com

Als Elternbeiratsvorsitzenden möchte ich Sie an der Brunnen-Realschule herzlich willkommen heißen. Mein Name ist Andreas Hähnel, ich bin 33 Jahre jung, verheiratet und habe zwei Söhne, die ebenfalls die Brunnen-Realschule besuchen. Hauptberuflich bin ich kaufmännischer Sachbearbeiter im Lebensmittelgewerbe. Ich möchte den Kindern das Gefühl geben, dass sie nicht allein gelassen werden, sondern dass auch wir Eltern die Kinder auf dem Weg in der Schule zum Erwachsenwerden begleiten und mit großem Interesse verfolgen. Dies ist eines der vielen Ziele, die ich mir persönlich als Aufgabe gestellt habe. Ich freue mich auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende

Frau Ayla Yas

Tel: 01577 2438786

E-Mail: ayla.yas.84@gmail.com

Mein Name ist Ayla Yas, ich bin 35 Jahre, verheiratet und habe eine Tochter, die auf der Brunnen-Realschule ist. Beruflich arbeite ich bei der Bundespolizei als Reinigungskraft.  Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass diejenigen, um die es in erster Linie geht, nämlich unsere Töchter und Söhne, einen positiven Schulalltag erleben. Sei es bei der Begrüßung der neuen Fünftklässler, bei der Planung und Durchführung der Schulhocketse oder einfach nur als Ansprechpartner für die Kinder und Eltern sowie Lehrer.